Katrins Nähschule | AGBs
20254
page,page-id-20254,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive
 

AGBs

Katrin’s Nähschule – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Was Sie wissen sollten über Nähkurse, Wochenend-Nähkurse, Wochenend-Workshops AGB / Teilnahmebedingungen – Katrins Nähschule

Anmeldung:
Nach telefonischer Vorabanfrage ist eine schriftliche Anmeldung mit E-Mail oder Brief möglich:

Katrins.naehschule@gmail.com

Katrin Helm
Im Spürkergarten 28
50374 Erftstadt

Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur  Zahlung der Kursgebühr.

Kursteilnehmergebühr:

Für den ersten Monat (Probemonat) : 102,00 €

Im Abo von 3 Monaten :  96,00 €

Im Abo von 12 Monaten: 88,00 €

 

Probemonat 102,00 € : Die Zahlung der Kursgebühren erfolgt bei Kursbeginn mit Barzahlung oder Vorabüberweisung.

Kursgebühren im Abo werden per Einzugsermächtigung erhoben.

*Kurstage: Die Kurstage sind zu nehmen, ab Kursbeginn in  zusammenhängende KW á 3Std / Kurstag. (Std. á 60 Min )

Die Nähschule macht 4 Wochen Urlaub im Jahr mit vorheriger Ankündigung an die Teilnehmer. Vorrangig in den Sommerferien.
*Nicht besuchte Kurstage verfallen danach.

Abmeldung:
Eine Abmeldung ist in der Regel nur bis eine Woche vor Beginn des Nähkurses möglich. Danach berechne ich eine Ausfallgebühr von 30,00 €.

Ihre Abmeldung richten Sie bitte umgehend schriftlich an die Katrins Nähschule. Das Fernbleiben vom Nähkurs gilt nicht als Abmeldung.

Nach Kursbeginn ist eine Abmeldung nur bei Vorliegen von dringenden Gründen (z. B. berufliche oder gesundheitliche) unter Vorlage eines entsprechenden Nachweis (z. B. ärztliches Attest, Bescheinigung des Arbeitgebers) während der ersten Hälfte des Kurses möglich.

Die Kursgebühren berechne ich dann nur nach den tatsächlich besuchten Kurstagen.

Haftung:
Katrins Nähschule übernimmt keine Haftung bei Unfällen, Verlust von Bekleidungsstücken/Sachen u.ä.
Die Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.
Veranstaltungsräume: Im Spürkergarten 28  , 50374 Erftstadt
Ich bitte Sie, die Einrichtungen der benutzten Räume schonend zu behandeln, das Rauchen in dem Schulungsraum ist nicht gestattet, sowie ist unnötiger Lärm zu vermeiden.

Änderungen:
Gegenüber diesem Druck bleiben Änderungen der Katrins Nähschule vorbehalten.
Daten: Ihre Daten werden aus Verwaltungsgründen in der EDV gespeichert.
Es werden keine Daten an Dritte weitergeleitet. Der Datenschutz wird eingehalten.
Sonstiges: Termine und Preise für Wochenend-Workshops, Wochenend-Nähkurse, Ferienwochen-Nähkurse, bitte gesondert erfragen.

Auf Grund der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.